Yoga Meditationsabende

Eine Auszeit nehmen…
… in der Stille neue Kraft für den Alltag gewinnen

Mit Körperbewegung und Atemachtsamkeitsübungen zur Stille in der Meditation finden.

Die Grundlage der Meditation ist für mich das Yoga Sūtra des Patañjali. In diesem Text wird Meditation als Prozess des Zur-Ruhe-Kommens der Bewegungen des Geistes beschrieben. „Yoga-Meditation“ ist ein ganzheitlicher Ansatz der Meditation, der Körper, Atem und Geist im Üben integriert. Āsana- und Prānāyāmapraxis bereiten den Körper und Geist für das Sitzen in Stille vor.

Es gibt nicht „die“ Yoga-Meditation. Der Reichtum an unterschiedlichen Methoden gibt uns die Möglichkeit, für jeden Menschen den passenden Weg zu finden.

An den drei Abenden werde ich jeweils verschiedene „Meditationsobjekte“ vorstellen und in der Übung anleiten.

Alle Übungen, so auch die Sitzhaltung in der Meditation werden den Bedürfnissen der Übenden angepasst.

Wann:03., 10. und 17.12.2018
Uhrzeit:18:30 – 19:45 Uhr
OrtAdelheid Seminarhaus, Adelheidstraße 82 (Hinterhaus), Wiesbaden
Gebühr:45 Euro
Leitung:Katharina Jäschke, Yogalehrerin BDY/EYU


Als PDF hier: Yoga-Meditation 2018